TREI

Trei kurs

Hinweis:


Für das Jahr 2022 sind unsere

TREI-Lehrgänge leider schon ausgebucht. 

 

Der nächste TREI-Lehrgang findet im März/April 2023 statt.

Anmeldungen hierzu sind ab November 2022 möglich.

 

 

 

Beschreibung


Die Elektroinnung Regensburg ist vom Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) als Schulungsstätte für TREI-Lehrgänge zertifiziert.

Auf Grund der Novellierung der Handwerksordnung vom 01.01.2004 ist ein erweiterter Personenkreis dem Meister handwerksrechtlich gleichgestellt worden. Trotz handwerksrechtlicher Gleichstellung ist insbesondere im Elektrotechniker-Handwerk nicht in jedem Fall davon auszugehen, dass auch immer alle erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten vorhanden sind.

Um Anschlussarbeiten an das öffentliche Niederspannungsnetz durchführen zu können, ist eine Eintragung in das Installateurverzeichnis Strom der Verteilungsnetzbetreiber (NB) erforderlich. Eine Eintragung kann nur dann erfolgen, wenn ein vom Bundes-Installateurausschuss von ZVEH (Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke) und BDEW (Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.) festgelegtes Mindestqualifikationsprofil erfüllt wird. Kann dieses Mindestqualifikationsprofil nicht zweifelsfrei nachgewiesen werden, muss ein Sachkundenachweis abgelegt werden. Zum Zwecke der Vorbereitung auf den Sachkundenachweis werden Vorbereitungslehrgänge angeboten.

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info@elektroinnung-regensburg.de oder rufen Sie uns an: 0941 / 63 07 604